Kopfbild

Aktuelles

Corona-Schutzimpfungen

Corona-Schutzimpfungen

23.10.2022

Liebe Patient*innen, am 6.10.2022 ist die 22. Aktualisierung der COVID-19-Impfempfehlung erschienen. Darin empfiehlt die STIKO nach Prüfung der aktuellen Datenlage nun für Auffrischimpfungen ab 12 Jahren vorzugsweise einen der zugelassenen und verfügbaren Omikron-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoffe.

Wir führen in unserer Praxis die entsprechenden Corona-Schutzimpfungen mit dem Omikron-BA.4/5-adaptierten bivalenten mRNA-Impfstoff durch.Dienstags zwischen 11.00 - 13.00 und Dienstagnachmittag 15.00 -17.00 bieten wir diese im Rahmen der regulären Sprechstunde an. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Wir benötigen zur Impfung unbedingt Ihr Impfbuch mit den dort dokumentierten Vorimpfungen gegenüber COVID-19. Schon jetzt dafür herzlichen Dank.

Sicherheit in unserer Praxis

Sicherheit in unserer Praxis

09.10.2022

Zum Infektionsschutz erhält jede*r Patient*in während der Lungenfunktionsuntersuchung ein neues Mundstück mit Bakterien-Viren-Filter. Zudem helfen aufgestellte HEPA-14-Luftfilter, den Aufenthalt in der Praxis sicher zu gestalten. Halten Sie dennoch im Wartebereich den nötigen Abstand, tragen sie auch dort konsequent Ihre FFP2-Maske über Mund und Nase.

Begleitpersonen für Kinder, betagte, behinderte oder der deutschen Sprache nur unzureichend mächtige Patientinnen und Patienten sind selbstverständlich im Sprechzimmer und bei den Untersuchungen soweit dort erforderlich, zugelassen. Bitte seien Sie aber so einsichtsvoll, dass in anderen Fällen Begleitpersonen möglichst nicht für Überfüllung von Wartebereich und Praxis sorgen, damit das Infektionsrisiko für alle gering gehalten werden kann.

Corona Pandemie

Corona Pandemie

09.10.2022

Wir befinden uns weiterhin in der Corona-Pandemie. Diese beeinflusst im Hintergrund weiterhin Ihrem und unserem Alltag. Wie sich die Entwicklung im Herbst und im kommenden Winter verhält, ist schwer zu prognostizieren. Wir stehen Ihnen auch weiterhin mit vollem Einsatz zur Seite. Zum Schutz unserer Patient*innen und Mitarbeiter*innen dürfen Sie gemäß der aktuellen Verordnungslage ab 1.10.2022 das Facharztzentrum und unsere Praxis nur mit einer FFP2-Maske betreten.

Denken Sie an Ihre Mitmenschen und verhalten sich entsprechend.